Aktuelles

21. April 2016

Seminar „Erfolgreicher Projektstart und effektive Projektplanung“ an der TH Deggendorf

Am Donnerstag, den 21.4.2016 fand schon zum 3. Mal das ganztägige Seminar „Erfolgreicher Projektstart und effektive Projektplanung“ an der Technischen Hochschule Deggendorf statt.

Hr. Dr.-Ing. Marcus Draheim hat vor rd. 20 interessierten Studenten der Fachrichtungen Elektrotechnik, BWL, Wirtschaftsinformatik und Informationstechnik über die wesentlichen Aktivitäten eines Projektmanagers während der Projektstartphasen (Initiierung, Definition, Planung) referiert. U.a. beinhaltete dies

  • Projektziele
  • Projektumfeldanalyse und Stakeholdermanagement
  • Chancen- und Risikomanagement
  • Projektstrukturierung
  • Projektorganisation
  • Ressourcenplanung und Aufwandsschätzung
  • Phasenpläne, Ablauf und Termine

Den Studenten wurde damit ein umfassender Einblick in die Welt des Projektmanagements gemäß der Kompetenzbaseline ICB 3.0 der GPM/IPMA ermöglicht.

19. April 2016

Fachvortrag der GPM RG München: Wissensmanagement in der ISO 9001:2015

Am 19.4.2016 fand der Fachvortrag der GPM Regionalgruppe München zum Thema

"Wissensmanagement in der ISO9001:2015" statt.

Siehe https://www.gpm-ipma.de/events/veranstaltungsdetails/event/wissensmanagement-in-der-iso-90012015-2.html

Für weitere Veranstaltungen der Regionalgruppe München siehe die Homepage der Regionalgruppe unter:

https://www.gpm-ipma.de/ueber_uns/regionen/muenchen.html

 

20. Dezember 2015

Erfolgreiche Rezertifizierung als Senior-Projektmanager (IPMA Level B)

Geschäftsführer Dr.-Ing. Marcus Draheim hat die Rezertifizierung als Senior Projektmanager (IPMA Level B) erfolgreich absolviert.

Sein Zertifikat trägt die Nummer 102658.

Um die Qualität der Zertifikate kontinuierlich hoch zu halten, sind erteilte Zertifikate der GPM-IPMA stets nach jeweils 5 Jahren erneut zu rezertifizieren.

04. März 2016

Wer kennt die ICB 4.0 - Workshop der Fachgruppe PMO der GPM

Am 3.3.16 konnten sich interessierte Mitglieder der Fachgruppe Project Management Offices PMO der GPM in der Hauptgeschäftsstelle der GPM in Nürnberg einen Einblick verschaffen in die neue Individual Competence Baseline ICB 4.0 des internationalen Dachverbands IPMA.

Dr. David Thyssen als deutscher Mitautor der ICB 4.0 hat mit seinem Impulsvortrag die wesentlichen Neuerungen der ICB 4.0 und die Unterschiede zur bisherigen ICB 3.0 dargelegt.

Schlaglichter:

  • Konzentration der Anzahl Kompetenzelemente von 42 auf 28.
  • Aufteilung der Kompetenzelemente in die neuen Bereiche "Perspective", "People" und "Practice"
  • Klare Trennung in drei Domänen: Projekte, Programme und Portfolios
  • Vertiefung durch Einführung sog. KCI (Key Competence Indicators)

In Gruppenarbeit wurden am Nachmittag dann Fragestellungen erörtert, die die Teilnehmer der Fachgruppe PMO selbst erarbeitet hatten.

07. Dezember 2015

Seminar „Erfolgreicher Projektstart und effektive Projektplanung“ an der TH Deggendorf

Am Montag, 7.12.2015 fand erneut das ganztägige Seminar „Erfolgreicher Projektstart und effektive Projektplanung“ an der Technischen Hochschule Deggendorf statt.

Hr. Dr.-Ing. Marcus Draheim hat vor rd. 20 interessierten Studenten der Fachrichtungen BWL, Wirtschaftsinformatik und Informationstechnik über die wesentlichen Aktivitäten eines Projektmanagers während der Projektstartphasen (Initiierung, Definition, Planung) referiert. U.a. beinhaltete dies

  • Projektziele
  • Projektumfeldanalyse und Stakeholdermanagement
  • Chancen- und Risikomanagement
  • Projektstrukturierung
  • Projektorganisation
  • Ressourcenplanung und Aufwandsschätzung
  • Phasenpläne, Ablauf und Termine

Den Studenten wurde damit ein umfassender Einblick in die Welt des Projektmanagements gemäß der Kompetenzbaseline der GPM/IPMA ermöglicht.